Sommersport

Für viele Menschen ist Sport zum festen Bestandteil eines entspannten Urlaubes geworden. Für alle sportlich Aktiven bietet die Region um Königsleiten unzählige Möglichkeiten. Finden Sie die richtige Balance zwischen Anspannung und Entspannung beim Mounainbiken & Radfahren, beim Wandern oder im Arena Skyliner.

Mountainbike- und Radfahren

Es gibt 31 Radwege, von denen einige parallel zum Fluss angelegt wurden und bequem zu fahren sind. In den höheren Bergregionen befinden sich 23 Mountainbikerouten, die schon mehr Durchhaltevermögen erfordern. Alle Radwege führen Sie quer durch den Nationalpark Hohe Tauern und die schöne Bergwelt des Zillertals.

Sommer Biken Königsleiten

E-Bike Tour

Im Hotel können Sie E-Bikes ausleihen (gegen gebühr). Damit können wunderschöne Touren durch Königsleiten und Umgebung unternommen werden. Sie können auch bei einer geführten Tour teilnehmen, bei der Sie ein professioneller Führer begleitet. Der Akku hat 500 Watt und schafft in der niedrigsten Einstellstufe eine Reichweite von ca. 140 km.

Arena Skyliner

Der Arena Skyliner, ein neues Fluggerät und Weiterentwicklung des Flying Fox, bietet allen Arena Gästen noch mehr Spass, Action und eine unvergessliche Vogelperspektive. Der Arena Skyliner führt über 4 Strecken mit einer Länge von bis zu 738m und saust mit einer maximalen Fahrgeschwindigkeit von 50 km/h über das Gebiet des Gerlossteins.

GipfelLiner Königsleiten

Wasserspaß mit Vogelperspektive auf 2.300 m Seehöhe

Das Fluggerät in Königsleiten ist genau das Richtige für Abenteuerlustige und Adrenalin-Liebhaber im Sommerurlaub im Pinzgau. Höher, schneller, weiter! Der GipfelLiner Königsleiten ist eine Art Flying Fox / Zipline und bietet allen Zillertal Arena Gästen und Besuchern noch mehr Spaß, Action und eine unvergleichliche Vogelperspektive – und das absolute Highlight – der GipfelLiner verläuft über den Speicherteich Königsleiten auf 2.300 m Seehöhe.

Mit dem GipfelLiner gleiten Sie an einem 430 m langen Stahlseil befestigt über den Speicherteich. Von der 3 m hohen Startplattform auf beeindruckenden 2.300 m Seehöhe bis zur Landeplattform überwinden Sie einen Höhenunterschied von 65 m. Ein Wasserspaß-Erlebnis der Extraklasse – inklusive Adrenalinkick für Groß und Klein.

Aktivitäten in der Region

Finden Sie hier eine Auswahl der Aktivitäten, die Ihnen die Region zu bieten hat und wählen Sie zwischen den unzähligen Möglichkeiten aus. Es ist für jeden etwas dabei.

Golf

Auf dem Golfplatz (18 Löcher) von Mittersill können Sie Golfspielen und gleichzeitig die schöne Natur und herrliche Aussicht auf die Berge genießen.

Paragleiten

Bei der Pinzgauer Flugschule können Sie auf dem Übungsgelände in Neukirchen und Bramberg paragleiten. Sie können sich unterrichten lassen oder einen Tandemflug mit einem der erfahrenen Tandempiloten machen.

Klettersteig Gerlossteinwand

Der Alpin-Klettersteig ist ein weiteres touristisches Angebot, um naturverbundenen, aktiven Personen aller Altersgruppen unsere schöne Bergwelt näher zu bringen. Bei richtiger Ausrüstung und korrekter Handhabung ist das Klettern eines Steiges für jedermann möglich: Gesichert an einem durchgehenden Stahlseil vom Einstieg bis zum Ausstieg klettert man an künstlichen Haltegriffen und Steigbügeln kombiniert mit natürlichen Griffen durch die steile Felswand. Klettersteige sind in den Alpen ein anhaltender Trend im Bergsport und lassen Wanderer ins Reich der Vertikalen schnuppern.

Klettersteig Gerlossteinwand

Hochseilgarten Gerlos

Sie bringen etwas Mut und Geschick mit und haben Lust auf ein Abenteuer? Dann ist der Hochseilgarten Gerlos genau das Richtige für Sie. Auf einer Höhe von 10 bis 15 Metern bewältigen Sie verschiedene Hindernis-Elemente aus Tauen, Drahtseilen und Baumstämmen. Zeigen Sie auf dem Parcours, was Sie können.

Tennis & Squash Gerlos

In Gerlos können Sie Tennisplätze und Squashhallen mieten. Das Tenniszentrum liegt direkt neben der Talstation der „Fürstalmbahn“ und verfügt über drei Tennisplätze und zwei Squashhallen.